• Resysta ARF Naturfaser
  • Resysta ARF Lunge
  • Resysta ARF Material
  • Resysta ARF Material
  • Resysta ARF ist besonders wasserfest

Oberfläche

Die Oberfläche der Resysta Profile und Platten kann wie Holz mit einem Bandschleifgerät bzw. Breitbandschleifer bearbeitet werden.

Der Farbauftrag erfolgt mit der pigmentierten, wasserbasierten Resysta Lasur in verschiedenen Verfahren: Streichen, Walzen und Sprühen. Resysta liefert die entsprechenden Farben für die verschiedenen Verwendungszwecke. Die Resysta Lasur (FVG) ist auf Wasserbasis hergestellt. Dadurch ist sie geruchsfrei zu verarbeiten und schnell trocknend. Die Pigmentierung direkt auf der Oberfläche sorgt für eine extrem langanhaltende UV-Beständigkeit.

Außerdem ist ein Schutz durch einen Zwei-Komponenten-Sealer möglich. Durch die Versiegelung mit Resysta RFS wird die Oberfläche geschlossen. Durch die versiegelte Struktur haften Schmutzpartikel nur oberflächlich und sind mit sanftem Wasserstrahl oder weicher Bürste leicht zu entfernen.

Darüber hinaus ist die Laminierung der Oberfläche von Resysta Platten und Profilen mit Folien möglich - sowohl während des Extrusionsprozesses als auch nachträglich.

Resysta Farbfächer