• Resysta ARF Naturfaser
  • Resysta ARF Lunge
  • Resysta ARF Material
  • Resysta ARF Material
  • Resysta ARF ist besonders wasserfest

Resysta Platten

Resysta ARF Platte

DIE RESYSTA PLATTE

Großformatige Platten aus Resysta können sowohl im Extrusionsverfahren als auch im Doppelbandpressverfahren gefertigt werden. Resysta Platten sind für viele Anwendungen die bei Weitem bessere Alternative zu konventionellen WPC- oder Holzwerkstoffplatten. So kommen die Resysta Platten etwa als Trägerplatten für Bodenbeläge, im Fassadenbau, in der Ausstattung von Feuchträumen, als Containerböden oder in der Nutztierhaltung zum Einsatz.

Viele Anwendungsmöglichkeiten in den Bereichen Fassade und Möbelbau ergeben sich gegenüber herkömmlichen Materialien auch durch die dreidimensionale thermische Verformbarkeit.

Der Plattenwerkstoff

Die großformatigen Resysta-Platten werden momentan in einer Stärke von 1-5 mm und einer Breite von bis zu 1000 mm hergestellt. Ab März 2014 sind Breiten bis 1500 mm möglich. Die Länge ist durch ein Endlosverfahren virtuell unbegrenzt, woraus sich vielfältige Möglichkeiten zur Verschnittoptimierung ergeben.